Wir alle kennen wohl den Golf R32. Den glorreichen V6-Vorgänger des heutigen Golf R. Was die meisten unter Ihnen nicht kennen dürften? Den Touareg R50. Hinter diesem Modellnamen versteckt sich ein SUV mit 4,9-Liter-V10-Diesel, 351 PS und 850 Newtonmeter unter der Haube. Von 2007 bis 2009 wurde der 2,7 Tonnen schwere Selbstzünder-Koloss gebaut. Einen Nachfolger gab es nie und den wird es auch wohl nie geben. Aber das ist vielleicht besser so.