Braucht es wirklich eine noch sportlichere Version eines Aston Martin Vantage? Mit V8 unter der Haube leistet der Wagen schließlich 426 oder 436 PS und mit wuchtigem V12 sind sogar 573 PS drin. Mit dem Red-Bull-Sondermodell will Aston aber auch nicht mehr Leistung zur Schau stellen, sondern wohl einfach nur verdeutlichten, dass auch heute noch ein paar Farbtupfer und Unterschriften von Formel-1-Stars für ein waschechtes Editionsmodell ausreichen.