Von 1999 bis 2005 hatte Opel den ziemlich soliden Zafira im Programm. Der Van war damals ein Glücksfall für das heute dennoch geschlossene Opel-Werk in Bochum, denn durch den Markterfolg konnten große Teile der Produktionsstelle länger gehalten werden als zuerst angenommen. Trotzdem rechtfertigt diese Tatsache nicht, dass der Zafira auch als OPC-Modell angeboten wurde. 192 PS leistete der 2,0-Liter-Vierzylinder-Turbobenziner (ab Herbst 2002 dann 200 PS). Mehr als genug für den ziemlich blauen Siebensitzer-Van, oder?