Zu den am häufigsten aufgemotzten Fahrzeugen (von Tuner-Seite) gehört der Audi R8. Auch Abt hat einen erstaunlich wuchtigen und kantigen Umbau vorgestellt. Dennoch dürfte dieser R8 zu den eher geschmackvoll getunten Exemplaren zählen. Durch eine Optimierung der Luftführung sowie den Einsatz einer neuen Edelstahl-Abgasanlage (mit Carbon-Endrohren) wächst die Kraft des V10 um 20 auf nun 630 PS. Für eine Verbesserung der Motorraumtemperatur kommt zudem eine geöffnete Heckblende aus Carbon zum Einsatz.