Mit zwei Modellen startete Mazda die Praxiserprobung seiner Wasserstoff-Wankelautos. Dabei handelte es sich um ein Hybridfahrzeug in Gestalt des Mazda 5 und einen bivalenten Mazda RX-8. Er fuhr 100 Kilometer weit mit Wasserstoff, mit Benzin gab es 550 Kilometer zusätzlich. Vorteil des Wankels: Er kann ohne Umstellung von beiden Kraftstoffen befeuert werden.