Mit dem R100 (in Japan: Familia Rotary) zeigte Mazda seine Zielrichtung, den Wankelmotor in allen Klassen anzubieten. Unter der Haube steckte das per Einfachvergaser auf 100 PS abgespeckte Cosmo-Aggregat. Doch dank niedrigem Gewicht war der R100 trotzdem sehr agil und wurde sogar im Motorsport eingesetzt.