Das Auto-Abo wird immer populärer und entwickelt sich zum neuen Mobilitäts-Trend. Like2Drive ist ein All-inclusive Abo Anbieter, bei dem ihr zum Beispiel den Audi A5 Sportback 35 TFSI S-Line für 699 Euro brutto leasen könnt.

Der Audi A5 Sportback ist eine sportliche Limousine mit einem Kofferraumvolumen von 465 Liter. Die Ausstattung ist erstklassig und überzeugt mit dem virtuellen Cockpit, dem MMI Multimediasystem mit einem Navigationssystem, DAB-Radio und Smartphone-Integration, LED-Scheinwerfer, eine Rückfahrkamera und jede Menge mehr.

All-inclusive Leistung bei Like2Drive


Das All-inclusive Auto-Abo von Like2Drive ist ein Rundum-sorglos-Paket. Die monatliche Rate beinhaltet die Kosten für die Zulassung, die Werksfracht, die jahreszeitgerechte Bereifung, ein Full-Service-Paket, die Kfz-Versicherung und die Kfz-Steuer. Vor der Rückgabe gibt es noch einen Fahrzeugcheck, der ebenfalls abgedeckt ist. Ihr habt also alles unter einem Dach!

Das Fahrzeug kann kostenlos im Großraum Köln/Aachen, im Großraum München, im Großraum Frankfurt a. M., im Großraum Hamburg, im Großraum Berlin, im Großraum Osnabrück und im Großraum Memmingen abgeholt. Die Zustellung des Fahrzeugs würde euch einmalig 249 Euro kosten.

Turbomotor mit 150 PS Motorleistung


Der Audi A5 F5 schießt in 8,9 Sekunden auf 100 km/h und kann bis zu 210 km/h schnell fahren. Der Motor ist ein 2,0-Liter-R4-TFSI-Motor mit einer Leistung von 150 PS und 270 Nm Drehmoment. Die Antriebskraft wird über das 7-Gang-Automatikgetriebe S tronic an die Vorderräder weitergeleitet.

Das Auto-Abo geht über einen Zeitraum von 24 Monaten mit 20.000 Freikilometer.

Das Angebot inklusive Link zum Deal im Überblick: 

 

Die Vorteile von Leasing sind eine feste monatliche Leasingrate inklusive Zinsen und Gebühren über einen Zeitraum von beispielsweise 12 Monaten oder drei Jahren. Außerdem ist das Auto ein nach eigenen Vorstellungen und Budget ausgestatteter, brandaktueller Neuwagen. Es gibt aber auch Jahreswagen-Leasing und Gebrauchtwagen-Leasing.

Welche Kosten entstehen beim Leasing? In der Regel ist ein Privatleasing-Angebot günstiger als ein Autokredit oder Automiete. Normalerweise wird ein anfängliche Sonderzahlung fällig, es gibt auch Leasing-Angebote ohne diese Anzahlung. Motor1.com-Redakteur Daniel Hohmeyer hat sich bereits mit einem Beispiel für besonders günstiges Leasing auseinandergesetzt: dem "Mercedes VIP-Leasing".

Auf was muss man beim Leasing achten? Nach Ablauf des Leasing-Vertrags gibt man das Auto dem Händler zurück und kann sich ein brandneuen Wagen sichern. Beachten muss man, dass man die vertraglich vereinbarte Laufleistung nicht überschreitet, da man sonst für Mehrkilometer nachzahlen muss. Als Zusatzleistungen bieten manche Anbieter sogar an, die Steuern und Versicherung zu übernehmen ("All-Inklusive-Leasing"). Auch die Übernahme von Kosten für Inspektion und Reparaturen ist in manchen Pakten enthalten.