Die Geländewagen werden teurer und bekommen kleine Detailänderungen

Porsche hebt bei den Modellen Cayenne, Cayenne S und Cayenne Turbo die Preise an. Ab Juni 2004 kostet das Sechszylinder-Modell 48.984 Euro, also 2,9 Prozent mehr, die Preise für die Achtzylinder-Typen Cayenne S (61.512 Euro) und Cayenne Turbo (101.880 Euro) erhöhen sich um 1,9 Prozent. Gleichzeitig wertet Porsche die Serienausstattung seiner Geländewagen weiter auf.

Kleine Detailänderungen
Alle Cayenne-Modelle erhalten künftig serienmäßig eine elektrische Zuziehhilfe der Heckklappe. Optisches Erkennungsmerkmal der neuen Cayenne und Cayenne S-Modelle sind die Bug- und Heckteile sowie die Seitenschweller, deren Unterteile künftig in Wagenfarbe lackiert werden.

Die Preise der Porsche-Sportwagen bleiben unverändert.
(pk)

Bildergalerie: Preisanstieg bei Porsche