Die Kleinen ärgern die Großen: Ibiza TDI mit 185 PS

Dass die Kombination aus Kleinwagen und starkem Diesel viel Spaß verspricht, leuchtet ein. JE Design erhöht diesen Spaßfaktor um 25 PS. Mit jetzt 185 Diesel-Pferden geht der Kleine auf die Jagd.

Tuning aus dem Computer
Durch eine Modifikation der Motronik – der Motorelektronik – erzielen die Techniker von JE Design eine Leistungserhöhung auf 185 PS. Die serienmäßigen 160 Pferde des Ibiza Cupra 1.9 TDI werden somit um stolze 25 PS überboten. Die geänderte Elektronik lässt den Turbolader mit höherem Druck arbeiten und spritzt mehr Diesel in die Brennräume.

Bessere Beschleunigung, höheres Tempo
Nach der Leistungs-Kur versprüht das Datenblatt des hitzigen Spaniers wahrlich Feuer. Das Drehmoment steigt um 60 auf jetzt 390 Newtonmeter. Bereits bei 2.100 Umdrehungen stemmt der kleine Spanier diese Leistung auf die Kurbelwelle. Waren die serienmäßigen 330 Newtonmeter schon imposant, lassen die neuen Werte an einen viel größeren Wagen denken. Beim Spurt auf Tempo 100 braucht der Diesel-Renner selbst den Vergleich mit stärkeren Benzinern nicht zu scheuen: In knappen sieben Sekunden soll die hunderter-Grenze fallen. Der Vorwärtsdrang des modifizierten Heißblutes endet bei 225 km/h. Ohne Leistungs-Spritze benötigt der Ibiza Cupra 7,6 Sekunden bis Tempo 100 und somit 0,6 Zeiteinheiten mehr. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei Tempo 220: Fünf km/h weniger als beim getunten Modell.

Nicht nur unter der Haube
Ist die Leistungssteigerung beim Ibiza Cupra rein äußerlich nicht zu erkennen, fallen die von JE Design entworfenen Anbauteile für den normalen Ibiza um so mehr ins Auge. Mehr Power oder nicht: Die geänderte Frontschürze, neue Seitenschweller und ein Heckschürzenansatz lassen den Ibiza extrem sportlich wirken. Vor allem die imposante Kombination aus Heck- und Dachkantenspoiler mit zwei Finnen lässt den heißblütigen Spanier von JE Design extravagant dastehen.

Die entscheidende Preisfrage
Für 899 Euro kann die Leistungs-Kur mit strammen 185 Diesel-Pferden bei JE Design geordert werden. Zu diesem Zweck muss lediglich das Original-Steuergerät eingeschickt werden. Die Neu-Programmierung soll noch am Tage des Eingangs erfolgen. Der Kunde hat somit wenige Tage später das Steuergerät wieder in Händen und die Mehr-Power in seinem Wagen. Das komplette Body-Kit für den Seat Ibiza veranschlagt JE Design mit 1.699 Euro.
(jk)

Donnernder Spanier