In den Paketen stecken Extras von der Klimaanlage über Aluräder bis zum Faltverdeck

Daihatsu schickt drei neue Cuore-Sondermodelle an den Start. Sie tragen die Namen Edition 25, Sports und Sunshine. Wie den normalen Cuore, der ab 7.995 Euro zu haben ist, gibt es die Sondereditionen jeweils auf Basis der Ausstattung Plus oder auf Grundlage der höherwertigen Top-Version.

Cuore Top Edition 25
Die Cuore Edition 25 verweist im Namen auf das 25-jährige Jubiläum von Daihatsu in Deutschland. Hier unterschieden sich die Zugaben je nach Ausstattung. Auf Basis der Top-Ausstattung bietet das Sondermodell zusätzlich zur Serienausstattung einen Chromgrill, Leichtmetallfelgen und eine Klimaanlage. Der Preis liegt bei 9.475 Euro für den Dreitürer und 9.805 Euro für den Fünftürer. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 1.460 Euro.

Cuore Plus Edition 25
Der Cuore Edition 25 auf Basis der Plus-Ausstattung besitzt zusätzlich zur Serienausstattung einen Chromgrill, eine Servolenkung und eine Klimaanlage. Hier liegen die Preise bei 8.444 Euro für den Dreitürer und 8.774 Euro für den Fünftürer. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 1.016 Euro. Beide Edition-25-Modelle gibt es in Rot oder - gegen 295 Euro Aufpreis - in verschiedenen Perleffekt-Lackierungen: Rosa, Lila, Silber, Blau und Schwarz. Ein Automatikgetriebe ist für 970 Euro erhältlich.

Cuore Plus Sports und Cuore Top Sports
Den Cuore Sports gibt es auf Basis des Plus und des Top. Hier wird die jeweilige Serienausstattung ergänzt durch 15-Zoll-Leichtmetallräder mit Bereifung 165/45 R15, eine Tieferlegung, einen Dachheckspoiler in Wagenfarbe und schwarze Seitenschutzleisten. Der dreitürige Plus Sports kostet 8.295, der Fünftürer 8.625 Euro. Der Top Sports ist für 9.695 beziehungsweise 10.025 Euro zu haben. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 1.436 Euro.

Cuore Sunshine mit Faltverdeck
Der Clou des Cuore Sunshine ist das elektrische Faltverdeck. Auch er ist sowohl auf Basis des Plus als auch des Top verfügbar. Er kostet 7.995 Euro als Dreitürer auf Basis des Plus und 8.325 Euro als Fünftürer. Auf Basis des Top bezahlt man 9.395 beziehungsweise 9.725 Euro. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 1.166 Euro.

Für Sunshine und Sports stehen Marsrot sowie Weiß ohne Aufpreis zur Verfügung. Perleffekt-Lackierungen in Blau, Schwarz, Lila oder Silber kosten 295 Euro Aufpreis. Das Automatikgetriebe für 970 Euro kann ebenfalls bestellt werden.
(sl)

Drei kleine Sonderherzen