Hersteller gibt die Preise bekannt - AMG-Version kommt 2005

Die neue Mercedes-Benz CLS-Klasse steht mit zwei Modellvarianten am Start. Der mit dem neuen V6-Motor und der neuen Siebengang-Automatik ausgestattete CLS 350 kostet ab Werk 54.346 Euro. Das V8-Modell CLS 500 bietet die Stuttgarter Automobilmarke für 67.280 Euro an. Der Wagen kann ab sort bestellt werden, in der letzten Oktoberwoche 2004 sollen die ersten Auslieferungen erfolgen.

Gute Ausstattung
Der Neue verfügt über eine gute technische Ausstattung: Neben adaptiven Frontairbags, Side- und Windowbags sind auf Wunsch auch moderne Assistenzsysteme wie Keyless go, Linguatronic, Comand APS und Bi-Xenon-Scheinwerfer mit aktivem Kurvenlicht für das neue Mercedes-Coupé lieferbar. Auch der fahrdynamische Multikontursitz ist lieferbar.

Zwei Einzelsitze im Fond
Die Fondpassagiere nehmen auf zwei komfortablen Einzelsitzen Platz. Der Abstand zwischen den vorderen und hinteren Sitzplätzen beträgt 829 Millimeter. Für Fahrer und Beifahrer stehen neu entwickelte Sitze mit serienmäßiger elektrischer Einstellung zur Verfügung; sie lassen sich auf Wunsch mit aktiver Belüftung und als fahrdynamische Multikontursitze ausstatten. Mit bis zu 505 Litern will die neue CLS-Klasse auch in puncto Kofferraumvolumen die Werte anderer Coupés und mancher Limousine übertreffen.

Sechs- und Achtzylinder zur Auswahl
Der CLS 350 fährt mit einem neu entwickelten V6-Motor an den Start, der 272 PS leistet und bereits ab 2.400 Umdrehungen ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern entwickelt. Der Motor ist mit der Siebengang-Automatik kombiniert. Sie gehört ebenfalls zur Serienausstattung. Das Sechszylinder-Coupé ist unter anderem serienmäßig mit Klima-Automatik Thermatic, Parameterlenkung, Lederlenkrad, 17-Zoll-Leichtmetallrädern und 245er-Breitreifen ausgestattet.

Starker Fünfliter
Mit dem Fünfliter-V8-Motor, der auch in anderen Mercedes-Modellen zum Einsatz kommt, will der CLS 500 in die Leistungsregionen reinrassiger Sportwagen vorstoßen. Das Triebwerk leistet 306 PS und schiebt 460 Newtonmeter Drehmoment auf die Kurbelwelle. Neben der Siebengang-Automatik gehören die Luftfederung Airmatic DC, die Komfort-Klimatisierung Thermotronic sowie 18-Zoll-Leichtmetallräder mit Breitreifen zur Serienausstattung.

CLS 55 AMG ab Frühjahr 2005
Ab Frühjahr 2005 wird auch ein 476 PS starkes AMG-Modell der neuen CLS-Klasse lieferbar sein. Das Hochleistungs-Coupé mit AMG-5,5-Liter-V8-Kompressormotor bietet unter anderem serienmäßig AMG-Sportsitze mit Nappaleder-Polsterung, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit aktivem Kurvenlicht und Fünfgang-Automatikgetriebe mit Speedshift-Funktion. Der CLS 55 AMG kostet ab Werk 96.164 Euro.
(hd)

CLS: Preis nun fix