Vollausgestattete Premium-Variante mit 4,0-Liter-Benziner und 269 PS

Ab sofort startet Nissan in Deutschland mit dem Verkauf des Pathfinder 4.0 V6. Der bisher nur mit einem 2,5 Liter goßen Selbstzünder ausgerüstete Offroader aus dem Land des Lächelns ist in Kombination mit dem neuen Benziner ausschließlich mit Automatikgetriebe und umfangreicher Premium-Ausstattung erhältlich. Lediglich eine Metallic- oder Mineraleffektlackierung für 750 Euro kann als Zusatzoption geordert werden.

Vergrößertes 3,5-Liter-Aggregat
Der im Pathfinder neu zum Einsatz kommende Motor basiert auf dem bereits in den Modellen 350Z und Murano verwendeten Aggregat. Der Hubraum wurde von 3,5 auf 4,0 Liter vergrößert. Der Sechszylinder leistet nach dieser Kur 269 PS und stellt ein Drehmoment von 385 Newtonmetern bereit. Dem gut zwei Tonnen schweren Pathfinder soll der überarbeitete Motor zu einer Beschleunigung von 8,9 Sekunden auf Tempo 100 und einem Topspeed von 190 km/h verhelfen.

Fünf-Stufen-Automatik
Serienmäßig verfügt der Pathfinder mit V6-Antrieb über eine Fünf-Stufen-Wandlerautomatik. Neben einem vollautomatischen Modus bietet der Selbstschalter auch eine manuelle Schaltgasse an.

Neun Farben und alles inklusi-ve
Der Pathfinder mit Topmotorisierung ist in neun Farben lieferbar. Außerdem bietet er eine umfassende Serienausstattung: Immer an Bord sind unter anderem sechs Airbags, aktive Kopfstützen vorne, ESP Plus inklusive Traktionskontrolle und Geländereduktion, Xenon-Frontscheinwerfer und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Ferner finden sich in der Ausstattungsliste eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, ein Glas-Hub-Schiebedach und elektrisch einstellbare und beheizbare Ledersitze. Und auch elektronische Gimmicks kommen nicht zu kurz: Ein DVD-Navigationssystem mit TMC-Funktion, eine Bluetooth-Schnittstelle, eine Rückfahrkamera in Farbe, das Intelligent-Key-System und eine Radio-MP3-CD-Kombination mit Sechsfach-CD-Wechsler sollen das Fahren im Pathfinder so angenehm wie möglich machen.

Ein Preis ohne Spielraum
Der Preis für den vollausgestatteten Pathfinder mit 4,0-Liter-V6 liegt bei 49.900 Euro.
(jk)

Bildergalerie: Pathfinder jetzt mit V6