Raum-Wagen wird in Paris präsentiert

Auf dem diesjährigen Autosalon, vom 25. September bis zum 10. Oktober in Paris, wird der Mazda 5 vorgestellt. Der Neuling ist zugleich der fünfte Mazda der neuen Generation nach den Modellen Mazda 6, Mazda 2, RX-8 und Mazda 3. Einen Vorgeschmack auf den Van gab es bereits auf dem Genfer Salon 2004 mit der Studie MX Flexa.

Bis zu sieben Sitze
Mit dem Mazda 5 kommt ein großer Van, der sich mit bis zu sieben Sitzen ausstatten lässt. Als Besonderheit wird das ,Sechs plus eins"-Klapp-Sitz-System angekündigt, dass es ermöglicht den Innenraum individuell zu gestalten.

Vier Motoren zur Wahl
Der geräumige Innenraum kann über zwei Schiebetüren erobert werden. Als Motoren sollen zwei Benziner und zwei speziell für Europa entwickelte Common-Rail-Turbodiesel angeboten werden.
(hd)

Bildergalerie: Der Mazda 5 kommt