Carlsson poliert die B-Klasse: Mehr Power, mehr Pep für den Minivan

Benz-Veredler Carlsson hat sich die neue B-Klasse von Mercedes vorgenommen und den CD20 geschaffen. Dem Compact Sports Tourer wurde nicht nur ein neues Kleid geschneidert. Eine Motor-OP hat zugleich dem B 200 CDI das Diesel-Herz gestärkt.

Stärker und schneller
Die Leistungssteigerung von 140 auf 168 PS sowie die Erhöhung des Drehmoments von 300 auf 360 Newtonmeter wird dank dem Carlsson entwickelten Zusatzsteuergerät ,C-Tronic Diesel Power" erreicht. Den Sprint von Null auf hundert absolviert der agile Minivan in 8,6 Sekunden. Die Montage des 1.242 Euro teuren Steuergerätes sei einfach, so Carlsson und würde dem B-Klasse-Fahrer lange Wartezeiten ersparen. Carlsson gewährt drei Jahre Garantie.

25 Millimeter tiefer
Ein besseres Handling des CD20 sollen spezielle Sport-Federn ermöglichen. Sie senken den Schwerpunkt um etwa 25 Millimeter und sollen das Fahrverhalten ohne wesentliche Komforteinbußen agiler machen.

Zwei ovale Endrohre
Das Aerodynamik-Kit für den B 200 CDI umfasst eine leicht zu montierende Frontspoilerlippe sowie eine Heckschürzelippe in Diffusoroptik. Die Sport-Auspuffendblenden verfügen über zwei ovale Endrohre. Sie sind doppelwandig, wärmeisoliert und darüber hinaus strömungsoptimiert, was der Verschmutzung durch Verwirbelungen entgegen wirkt.

Optisch ansprechende Felgen
Den Kontakt zur Fahrbahn stellen auf Wunsch 19-Zoll-Räder mit 225er-Reifen her. Einen interessanten Kontrast bildet das brillant-silber polierte Felgenbett mit dem brillant-silber lackierten Zentrum.

Auf Wunsch komplett in Leder
Für den CD20 bietet Carlsson Pedalauflagen und Türverriegelungsstifte mit Carlsson-Logo an. Und für alle, die sich das Steuer nicht aus der Hand nehmen lassen, ist das Sport-Lenkrad in Leder mit Alcantara-Einsatz genau die richtige Wahl. Auf Wunsch kann der CD20 auch individuell komplett mit Leder im Innenraum ausgestattet werden.
(hd)

Das hohe B