SUV erscheint 2005 vorerst in Nordamerika

Der Markt der Sport Ulitity Vehicles (SUV) wächst schnell. Auch Saab, bislang vorwiegend im Limousinen-Sektor beheimatet, will ein Stück von diesem Kuchen abschneiden. Jetzt haben die Schweden ihren ersten SUV angekündigt: Den 9-7X. Die Weltpremiere des Saab 9-7X erfolgt, etwa ein Jahr vor der offiziellen Markteinführung, anlässlich der New York Auto Show im April 2004.

Der Allradler wird speziell für den US-amerikanischen und kanadischen Markt konzipiert und dort angeboten. Geplant sind vorerst zwei Motorisierungen aus dem GM-Konzern. Ab dem ersten Quartal 2005 soll der SUV im GM-Werk Moraine (Ohio) produziert werden.

Ob der 9-7X nach Europa kommt, ist derzeit noch ungewiss. ,Es ist aber nicht ganz ausgeschlossen, wir beobachten den Markt", so Olaf H. Meidt, Pressesprecher von Saab Deutschland. Nach den Worten von Peter Augustsson, Präsident der Saab Automobile AB hält Saab mit dem SUV sein Versprechen, jedes Jahr ein neues Modell oder Konzept vorzustellen.
(hd)