Neuer Toyota SUV wird auf der IAA vorgestellt

Toyota bringt seinen beliebten RAV4 in einer neuen Form auf den Markt. Auf der IAA vom 17. bis zum 25. September in Frankfurt wird der Neuling vorgestellt. Das Kultmobil ist außen und innen größer geworden und präsentiert sich in einer neuen Optik. Es fällt auf, dass die Blech-Schneider dem SUV ein schnittigeres und sportlicheres Gewand verpasst haben.

Neue Dieselmotoren
Auch unter der Haube wird´s richtig dynamisch: Mit neuen 2,2-Liter-Dieselmotoren soll der RAV noch zugkräftiger werden. Die Selbstzünder sind in verschiedenen Leistungsstufen im Angebot. Derzeit kommen sie zum Beispiel im Toyota Avensis mit 150 und 177 PS zum Einsatz.

RAV4: Erfolg seit 1994
Mit der Neuauflage des pfiffigene Allradlers will Toyota an die Erfolge der Vorgänger anknüpfen. 1994 kam der erste RAV4 auf den Markt und startete damit den Run auf das spritzige Mobil. Seit dieser Zeit sind über 1,8 Millionen RAV4 vom Band gelaufen.
(hd)

Bildergalerie: Neuer RAV4