Beide Varianten gibt es nun mit Lederausstattung

Der Mazda MX-5 steht mit über 600.000 verkauften Exemplaren als erfolgreichster Roadster im Guinness-Buch der Rekorde. Im Lauf der Zeit hat er allerdings nur behutsame Überarbeitungen erfahren. Mazda hat nun die gute Stube des Klassikers renoviert.

Das Leder-Lenkrad, der Leder-Handbremsgriff und -Schaltknauf im Touring-Paket haben jetzt ein neues Design. In dieses Paket wurde außerdem ein neues Windschott mit zwei zusätzlichen Lautsprechern gepackt. Die Mittelkonsole und das modulare Mazda Audiosystem sind in Silber gehalten. Für den 1.9 Sportive gibt es ebenfalls neue Alufelgen.

Gegen Aufpreis wird ein in Wagenfarbe lackiertes Hardtop angeboten.

Bildergalerie: Mazda MX-5