Hersteller verspricht Preisvorteile bis 4.000 Euro für viele Modelle

Ford bietet den neuen Focus zum Lock-Preis an. VW hat die Ausstattungspakete für den Golf preislich attraktiver geschnürt. Jetzt zieht Opel nach und verspricht unter dem Motto ,Jede Menge Wünsche frei" für die Modellreihen Corsa, Astra, Meriva, Vectra, Signum und Combo-PKW bis zum 31. Dezember 2004 Preisvorteile von bis zu 4.000 Euro.

Kooperation mit Disney
Die Aktion entspringt einer Kooperation von Opel mit Disney zum Kinostart des Animationsfilms ,Die Unglaublichen – The Incredibles" Anfang Dezember 2004.

Freie Wahl der Ausstattung bis 1.300 Euro
Die Preisvorteile entstehen durch verschiedene Möglichkeiten, vor allem durch die Kombination ohnehin preiswerterer Sondermodelle mit den jetzt umfangreicheren Ausstattungspaketen. Opel nennt ein Beispiel: Beim Corsa-Sondermodell Enjoy hätte der Kunde mit dem Style-Paket einen Vorteil von 2.200 Euro. Dazu käme die freie Wahl von Ausstattung im Wert von 1.300 Euro. Dadurch würde sich der Gesamtvorteil auf bis zu 3.500 Euro summieren.

Bonus auch für andere Wünsche
Der 1.300 Euro-Bonus soll anstelle der Ausstattungswahl auch für andere Wünsche genutzt werden können, beispielsweise die Null-Prozent-Finanzierung, die Gebrauchtwagen-Inzahlungnahme oder niedrige Leasingraten.

Sonderaktionen als Lockangebote
Für bestimmte Fahrzeuge sollen zudem besonders preiswerte Ausstattungspakete angeboten werden. Außerdem gibt es Sonderaktionen wie Dieselmotoren zum Benzinerpreis als Lockangebote.
(hd)

Opel jetzt auch billiger