Bestellbar ab sofort, Auslieferungen ab März 2005

Nissan gibt die Preise für den neuen 350Z Roadster bekannt. Den offenen Zweisitzer kann man ab sofort bestellen. Ausgeliefert wird er ab März 2005 in zwei verschiedenen Ausstattungen. Der Einstiegspreis liegt bei 36.500 Euro.

Umfangreiche Serienausstattung
Zur Standardausstattung zählen unter anderem ein elektrisch betätigtes Stoffverdeck mit beheizbarer Heckscheibe, ein Windschott aus Glas, elektrisch einstellbare Sportsitze, vier Airbags, ein Bremssystem von Brembo, ein ESP mit Traktionskontrolle, Xenon-Frontscheinwerfer inklusive Scheinwerferreinigungsanlage, eine Klimaautomatik, 18-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie ein Kassettenradio mit Sechsfach-CD-Wechsler und 160 Watt Leistung.

Gehobene Ausstattung für 38.900 Euro
Mit dem ,Premium Pack" kostet der Roadster 38.900 Euro und bietet eine noch umfangreichere Ausstattung. Es umfasst schwarze, elektrisch einstellbare Ledersportsitze mit Sitzheizung, einen Tempomat sowie ein Bose-Soundsystem mit Kassettenradio, Sechsfach-CD-Wechsler, Subwoofern und einer Leistung von 240 Watt.

Übersichtliche Extra-Liste
Die Liste der aufpreispflichtigen Extras ist beim offenen 350Z genauso überschaubar wie bei seinem geschlossenen Pendant. Neben den besonders leichten, geschmiedeten 18-Zoll-Leichtmetallfelgen von Rays-Engeneering sind zusätzlich noch ein Tempomat, ein 240-Watt-Soundsystem von Bose sowie ein Lederpaket in Orange mit Sportsitzen erhältlich. Sechs Außen- und zwei Verdeckfarben sind lieferbar.
(sl)

Bildergalerie: Frischluft ab 36.500 Euro