Außerdem: 1,9-Liter-Turbodiesel nun mit 105 statt 100 PS

Ab sofort bietet Skoda für das Topmodell Superb einen zusätzlichen Dieselmotor mit serienmäßigem Dieselpartikelfilter an. Der 2.0 TDI mit 140 PS ist von vielen Modellen des VW-Konzerns bekannt. Der Motor wird mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert. Damit erreicht der Superb maximal von 215 km/h. Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 6,3 Litern. Die Preise beginnen bei 24.390 Euro.

105-PS-Diesel ersetzt 100-PS-Variante
Gleichzeitig ersetzt der 1.9 TDI mit 105 PS den bisher angebotenen 1.9 TDI mit 100 PS. Der Superb kostet damit mindestens 22.540 Euro. Die 100-PS-Variante wird nur noch bis Oktober 2005 produziert. Den 105-PS-TDI kann man nachträglich für 565 Euro mit einem Dieselpartikelfilter ausrüsten. Beide neuen Dieselaggregate erfüllen die Abgasnorm Euro 4.
(sl)

Bildergalerie: Superb: Neuer Diesel