E 350 mit serienmäßiger Siebengang-Automatik ersetzt E 320

Die Mercedes E-Klasse wird dynamischer: Ab Ende 2004 gehen Limousine und T-Modell mit einem neu entwickelten Sechszylindermotor an den Start. Er leistet 272 PS und entwickelt bereits ab 2.400 U/min ein maximales Drehmoment von 350 Newtonmetern. Das bisherige Sechszylindermodell E 320 bot 224 PS und 315 Newtonmeter.

In 6,9 Sekunden auf Tempo 100
Aus 3.498 Kubikzentimetern Hubraum und der Maximalleistung von 272 PS errechnet sich eine bemerkenswerte Literleistung von 78 PS. Das maximale Drehmoment steht über den gesamten Drehzahlbereich zwischen 2.400 und 5.000 U/min zur Verfügung. Die Beschleunigung von null auf 100 km/h absolviert der E 350 in 6,9 Sekunden und ist damit 0,8 Sekunden schneller als der bisherige E 320. Die Höchstgeschwindigkeit steigt geringfügig von 243 auf 250 km/h. Trotz gestiegener Leistung sinkt der Gesamtverbrauch leicht – bei der Limousine von 9,9 auf 9,7 Liter pro 100 Kilometer.

Technologiepaket für günstigen Verbrauch
Den neuen V6 bietet Mercedes seit kurzem auch in der CLS- und SLK-Klasse an. Als weltweit ersten V6 besitzt er eine variable Nockenwellenverstellung für die Ein- und Auslassseite. Auch die Länge der Ansaugrohre lässt sich je nach Drehzahl variieren, um die bestmögliche Drehmoment- und Leistungsausbeute zu erzielen. Dadurch kann der Sechszylinder bereits ab 1.500 Touren fast 90 Prozent seines Drehmoment-Maximums entwickeln.

Spritsparen durch Klappen
So genannte Tumble-Klappen an den Einlasskanälen verbessern außerdem den Ansaugvorgang und die Verbrennung. Sie bewirken eine Kraftstoffersparnis von bis zu 0,2 Liter je 100 Kilometer – bei verbesserter Laufruhe.

Siebengang-Automatik serienmäßig
Die von Mercedes entwickelte, weltweit erste Siebengang-Automatik für Personenwagen, gehört zur Serienausstattung des E 350. Durch intelligente Schaltungssteuerung nutzt die Automatik das Leistungspotenzial des V6-Motors optimal aus, so Mercedes. Der E 350 kostet als Limousine 46.574 Euro, als T-Modell 49.416 Euro. In Kombination mit der bewährten Fünfgang-Automatik bietet Mercedes den 3,5-Liter-V6 auch für die allradgetriebenen 4Matic-Varianten der E-Klasse an. Der E 350 4Matic ist voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2005 lieferbar und kostet als Limousine 48.836 Euro, als Kombi 51.678 Euro.
(sl)

Neuer V6-Motor