Sondermodelle ,Cricket" und ,Special" mit Preisvorteilen

Polo fahren, aber günstig: Mit dem attraktiv ausgestatteten Sondermodell ,Cricket" bekommt der Polo-Kunde einen Preisvorteil bis zu 2.255 Euro. Der Sonder-Polo verfügt im Vergleich zum Polo Basis über Details wie die halbautomatische Klimaanlage ,Climatic", ein Radiosystem plus CD-Wechsler, elektrische Fensterheber vorne, die Zentralverriegelung, den Tempomat und einen Regensensor plus automatisch abblendendem Innenspiegel. Mit dem 55 PS starken Benziner ist der Polo Cricket bereits ab 12.850 Euro zu haben.

Limitiert: Der Polo Special
Das Exklusivmodell Polo Special ist auf wenige hundert Exemplare limitiert. Bis zu 100 PS stark, ist das Sondermodell unter anderem mit dem erstmals eingesetzten Radiosystem ,MP3 Volkswagen Individual" mit RDS-Tuner, CD- und MP3-Funktion, einer Diebstahlalarmanlage, 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und vier Türen ausgestattet. Je nach Motorisierung bietet der Polo Special für einen Preis ab 15.050 Euro einen Preisvorteil von bis zu 28 Prozent.
(hd)

Bildergalerie: Preiswert VW Polo fahren