Markteinführung der Spritspar-Modelle am 17. Januar 2004

Ab dem 17. Januar stehen zwei neue Modelle bei den Honda-Händlern: Der Accord Diesel und der Civic IMA.

Der neue 2,2-Liter-Dieselmotor im Accord ist der erste von Honda selbst entwickelte und produzierte Selbstzünder. Er hat 140 PS und ein Drehmoment von 340 Newtonmetern. Laut Honda genehmigt er sich gerade einmal 5,4 Liter auf 100 Kilometer und soll somit eine maximale Reichweite von über 1.200 Kilometern haben.

Ab 26.360 Euro
Zur Serienausstattung gehören das Stabilitätsprogramm VSA, eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik und sechs Airbags. Der Accord 2.2 i-CTDi kostet als Limousine ab 26.360 Euro, das Kombimodell ist ab 27.660 Euro zu haben.

IMA mit Hybridantrieb
Der zweite Frischling ist der Civic IMA mit Hybridantrieb. Er vereint einen neun PS starken Elektromotor mit einem 83 PS starken 1,3-Liter-Benzinmotor. Damit soll er Verbrauchswerte von unter fünf Litern auf 100 Kilometer erzielen.

Ab 21.900 Euro
Der Civic IMA ist serienmäßig unter anderem mit Klimaautomatik, Alarmanlage, Sitzheizung und Lederlenkrad ausgestattet und ab 21.900 Euro zu bestellen.
(hd)

Bildergalerie: Honda