Daihatsu: Cuore ist am längsten am deutschen Markt

Mit dem Cuore brachte Daihatsu Anfang der achtziger Jahre eine neue Klasse nach Deutschland. Der Daihatsu Cuore (italienisch für ,Herz") war zwar nicht das erste Pkw-Modell der japanischen Marke bei uns. Aber der pfiffige Kleinstwagen ist inzwischen am längsten von allen Daihatsu-Modellen auf dem hiesigen Markt. Seit seinem Erscheinen im Jahre 1981 ist er zum erfolgreichsten Daihatsu hierzulande geworden. Zur Zeit sind rund 65.000 Fahrzeuge auf deutschen Straßen unterwegs.

Start mit 28 PS
Die erste Cuore-Generation war ein geräumiger Sparzwerg mit einer bescheidenen Motorisierung. Sein Zweizylinder-Motor mit 542 Kubikzentimeter Hubraum und einer Leistung von 28 PS lag allerdings auf gleicher Höhe mit den damaligen Kleinwagen aus Italien und Frankreich. Der 3,20 Meter kurze Fronttriebler wurde 1986 gründlich erneuert, wobei ihn ein Dreizylinder mit 840 Kubikzentimetern und 44 PS unter der kurzen Haube langstreckentauglicher machte: Er erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h.

1991: Linien sanfter gezeichnet
1991 kam die dritte Generation des Cuore. Seine Linien waren sanfter gezeichnet, außerdem wurde er auf 3,30 Meter verlängert. Dieses neue Design setzte sich auf gleicher Plattform mit 2,30 Meter Radstand beim Cuore-Modell Nummer vier im Jahre 1995 fort, dessen Karosserie rundum vom Reiz ihrer Kurven bestimmt wurde.

1999: Radstand weiter gewachsen
Daihatsu setzte seine vierjährigen Modellwechsel im Jahre 1999 planmäßig fort. Der Radstand wurde um fünf Zentimeter auf 2,35 Meter verlängert, außen wuchs der Wagen auf nunmehr 3,41 Meter. Die entscheidende Neuerung war ein Einliter-Dreizylinder mit 56 PS, der in 12,8 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigte. Trotz deutlich höherer Leistung sank der Verbrauch auf glatte fünf Liter Normalbenzin – der erste Cuore hatte noch einen Durchschnittswert von 6,2 Liter.

2003: Nochmal zugelegt
Das aktuelle Modell ist seit Mai 2003 auf dem deutschen Markt und derzeit der meistverkaufte Daihatsu. Er bietet nicht nur mehr Platz innen, sondern verbraucht trotz Steigerung von Leistung und Drehmoment nur 4,8 Liter Normalbenzin.

Sondermodelle zum Jubiläum
Daihatsu feiert das Jubiläum mit einigen Cuore-Sondermodellen zu Preisen ab 7.666 Euro. Übrigens: Rund zwei Drittel aller Cuore werden von Frauen gekauft.
(hd)

25 Jahre Daihatsu Cuore