So dynamisch und spritzig könnte die nächste Generation aussehen

Während die Neuauflage des Hyundai-Erfolgsmodells bereits im Oktober in Deutschland auf den Markt kommt, fungiert der auf der IAA 2005 vorgestellte Accent SR als zukunftsträchtiger Ideenträger.

Sportlich, sportlich
Die im Hyundai-Designzentrum im koreanischen Namyang auf die Räder gestellte Sport-Studie soll das Potenzial der in der Entwicklung befindlichen neuen Generation des Kompaktwagens aufzeigen, so Hyundai. Das Konzeptfahrzeug setzt auf Sportlichkeit: Groß dimensionierte Spoiler, ein tiefer gelegtes Fahrwerk, Breitreifen, ausladende Radläufe und bündig mit der Heckschürze abschließende Endrohre sind nur die augenfälligsten Attribute der Studie.

Leder und Aluminium
Auch im Innenraum gibt sich die Studie dynamisch: Leder und Aluminium sowie hochglänzende und matte Materialien sorgen für einen stimmigen Mix an Bord. Technisch bietet der von einem 2,0-Liter-Turbomotor angetriebene Accent SR innovative Technik: Neben Airbags rundum inklusive Vorhangairbags, einem elektronischen Stabilitätsprogramm und einer elektrischen Servolenkung bietet das Concept-Car auch ein Reifendruckkontrollsystem.
(jk)

Hyundai Accent SR