Filter für immer mehr Modelle und Motoren serienmäßig

Renault rüstet immer mehr Dieselmodelle serienmäßig mit dem umweltschonenden Rußpartikelfilter aus. Nach Mégane, Scénic, Laguna und Vel Satis wird der Abgasreiniger im Frühjahr 2006 auch für den Espace erhältlich sein. Außerdem wird das Unternehmen ab Anfang 2006 für bestimmte Motoren der meisten Modelle eine Nachrüstlösung anbieten.

Additivfreies Filtersystem
In der Kompaktklasse verfügen jetzt der Mégane und der Scénic mit den Motorisierungen 1.9 dCi FAP mit 110 PS und 1.9 dCi FAP mit 130 PS serienmäßig über den Partikelfilter, der sich ohne den Zusatz von Additiven in regelmäßigen Abständen selbst reinigt. In der Mittelklasse gibt es den Laguna serienmäßig mit gleich drei FAP-Motorisierungen: 1.9 dCi FAP mit 110 PS, 1.9 dCi FAP mit 130 PS sowie 2.2 dCi FAP mit 139 PS. In der oberen Mittelklasse ist der Vel Satis mit dem 140 PS starken 2.2 dCi FAP erhältlich. Alle FAP-Diesel von Renault erfüllen die Euro-4-Abgasnorm.
(sl)

Bildergalerie: Immer mehr Filter