Neuling steht ab Anfang März für unter 30.000 Euro bei den Händlern.

Erneuter Zuwachs im Katzen-Korb: Nachdem der Jaguar X-Type mit einem Zweiliter-Diesel das Schnurren lernte, kommt nun mit dem Estate ein Kombi in die Ahnengalerie. Am 6. März 2004 soll der erste Jaguar-Kombi in den Verkauf starten.

Ein Diesel, zwei Benziner
Für die edle Großraum-Katze stehen drei Motoren bereit. Für den Antrieb sorgen entweder der neue Zweiliter-Turbodiesel mit 130 PS oder zwei V6-Benziner. Einer holt 196 PS aus 2,5 Litern Hubraum, der Dreiliter-Motor powert mit 231 PS. Beide Benziner sind mit einem Vierradantrieb gekoppelt.

Schaltung oder Automatik
Bei den Getrieben besteht bei den Ottomotoren die Wahl zwischen einer manuellen Fünfgang-Schaltung und einer elektronisch gesteuerten Fünfstufen-Automatik. Der Diesel wird ausschließlich als Schalter verkauft.

Ab 445 Liter
Das Ladevolumen des Kombis beträgt normalerweise 445 Liter, bei dachhoher Beladung 685 Liter. Bei umgeklappten Rücksitzen passen maximal 1.415 Liter Gepäck in den Jaguar.

Gute Serienausstattung
Die Einstiegsversion des X-Type Estate bietet eine gute Serienausstattung: Dabei sind beispielsweise eine schwarze Dachreling, beheizbare Außenspiegel, ein separat zu öffnendes Heckfenster, die Gepäckraumabdeckung, eine Klimaanlage und der elektrisch höhenverstellbare Fahrersitz. Dazu kommen ebenfalls serienmäßig das 140-Watt-Audiosystem mit sechs Lautsprechern. Zum Sicherheitspaket gehören sechs Airbags, das ABS, die elektronische Bremskraftverteilung EBD, der Bremsassistent, und die Stabilitäts- und Traktionskontrolle.

Leder als Option
In den weiteren Ausstattungsvarianten und der Zubehörliste finden sich Leder- und Alcantara-Ausstattungen, bis zu zehnfach elektrisch verstellbare Fahrersitze, ein Tempomat, Einparkhilfen vorn und hinten, Armaturenbretter in Edelhölzern oder schwarzem Pianolack, eine Sprachsteuerung oder Navigations- und Audiosysteme.

Geteilte Heckklappe
Der Innenraum aller Estate-Versionen wartet mit Details auf, die den Kombi im Alltag flexibler machen sollen. So lässt sich die Rückbank im Verhältnis 70:30 geteilt umklappen. Unter dem Boden des vollständig mit Teppich ausgekleideten Laderaums befindet sich ein Staufach mit einem 12-Volt-Stromanschluss. Die geteilte Heckklappe soll das Be- und Entladen erleichtern.

Ab 28.850 Euro
Der Einstiegspreis für den Kombi mit Zweiliter-Dieselmotor beträgt 28.850 Euro. Weitere Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.
(hd)

Preisliste


Jaguar X-Type Estate

Grundpreis: 28.850 Euro
Estate 2.0 D 28.850
Estate 2.0 D Executive 33.640
Estate 2.0 D Sport 33.440
Estate 2.5 V6 35.100
Estate 2.5 V6 Executive 38.700
Estate 2.5 V6 Sport 38.500
Estate 3.0 V6 38.700
Estate 3.0 V6 Executive 41.500
Estate 3.0 V6 Sport 42.150
Park Distance Control vorn/hinten 880
Schiebedach 1.100
Jaguar-Voice-Sprachsystem 650
DVD-Navi inkl. Touchscreen-Display 2.820
Sechsfach-CD-Wechsler 490

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Reihen-Vierzylinder, Diesel 
Hubraum in ccm 1.998 
Leistung in PS 130 
Leistung in kW 96 
bei U/min 1.800 
Drehmoment in Nm 330 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.716 
Breite in mm 1.789 
Höhe in mm 1.483 
Radstand in mm 2.710 
Leergewicht in kg 1.559 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 198 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 10,2 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 5,8 

Jaguar X-Type Estate