Spitzenmodell liefert 412 PS und fährt 283 km/h Spitze

Hamann hat sich den neuen Kombi-BMW vorgenommen und ein bisschen aufgepeppt. Die Hamann-Ingenieure entwickelten speziell für die Modellvarianten 520i, 525i, 530i sowie 530d und 545i ein leistungsstarkes Motortuning.

283 km/h Spitze
Die Top-Motorisierung aus Hüttisheim ist der Hamann 5er Touring 5.2. Das 5.156 Kubikzentimeter große Aggregat verfügt über ein maximales Drehmoment von 550 Newtonmetern bei 3.900 Touren und leistet beeindruckende 412 PS bei 6.100 Umdrehungen. Im Vergleich zum Serienmodell 545i sind das immerhin rund 80 PS und 100 Newtonmeter mehr. Kein Wunder also, dass die Spitze bei 283 km/h liegt. Der Original-545i ist bei 250 km/h abgeregelt.

Spezielle Tieferlegung
Hamann bietet den 5er Touring mit speziellen Sporttieferlegungsfedern an. Die progressiv arbeitenden Federn sollen das Fahrzeug spürbar lenkexakter machen und das Handling verbessern. Die Tieferlegung beträgt vorn 35 Millimeter.

Sportbremsanlage mit neuen Scheiben
Für eine angemessene Bremsanlage im Hamann BMW 5er wurde natürlich auch gesorgt. Hierfür entwickelten die BMW-Spezialisten aus Laupheim eine Sportbremsanlage mit geschlitzten und innenbelüfteten Bremsscheiben und Achtkolben-Festsätteln. Zusätzlich sollen die Spezial-Bremsbeläge sowie Stahlflex-Bremsleitungen eine punktgenaue Verzögerung ermöglichen.

Markantes Design
Entsprechend den technischen Modifikationen kommt der Hamann 5er Touring auch äußerlich in einem markanten Design daher. Die Front wurde mittels modifizierter Frontschürze deutlich kraftvoller und unverwechselbar gestaltet. Die breiten Seitenschweller verstärken diesen Eindruck. Am Heck gibt es einen Dachspoiler, eine Heckschürze mit Diffusor und Zwei-Rohr-Sportendschalldämpfer. Die eigens konstruierte Auspuffanlage soll dem Hamann 5er Touring zudem einen eindrucksvollen, satten Sound verleihen.

20-Zoll-Felgen
Optisch setzten die Hüttisheimer mit den 20-Zoll-Alus ,Anniversary 1" im Multi-Speichen-Design ein weiteres Highlight. Eine Besonderheit der silber polierten Leichtmetallfelgen ist die ebenfalls
auf Hochglanz polierte Inoxx-Stahllippe.

Innen sportliche Accessoires
Im Innenraum gibt es eine Reihe von sportlichen Accessoires. Dazu gehören unter anderem eine komplette Aluminium-Pedalerie inklusive Aluminium-Fußstütze und ein exklusiver Sport-Schaltknauf. Abgerundet wird das Interieurkonzept durch edle Fußmatten mit Hamann-Schriftzug.
(hd)

Bildergalerie: Tuner entfesselt den Bayern-Kombi und macht ihn richtig scharf