Hersteller zeigt in Tokio umweltfreundliche Variante des Van

Mazda bringt zur Tokyo Motor Show vom 19. Oktober bis 6. November 2005 eine ganze Reihe zukunftsträchtiger Ideen mit. Dazu gehört nicht nur die Sportwagen-Hybrid-Studie Senku, sondern auch ein Hybrid-Concept-Car des Mazda 5.

Benzin und Wasserstoff
Der Wankelmotor der Studie Hydrogen RE Hybrid kann sowohl mit Benzin als auch mit Wasserstoff betrieben werden. Zusätzlich ist im Motorraum ein Elektroantrieb untergebracht. Die Batterie dazu wurde unter der zweiten Sitzreihe, der Hochdruck-Wasserstofftank unter der dritten Sitzreihe platziert, sodass das Platzangebot im Innenraum auch in dieser Version erhalten bleibt.
(hd)

Bildergalerie: Kraft der drei Stoffe