Limousine mit neuem Piezo-Common-Rail-Diesel kann ab sofort bestellt werden

Ab sofort ist der Audi A8 mit einem völlig neuen Dieselmotor bestellbar. Der Sechszylinder im A8 3.0 TDI quattro leistet 233 PS bei 4.000 Umdrehungen. Er mobilisiert ein beeindruckendes Drehmoment von 450 Newtonmetern zwischen 1.400 und 3.250 Umdrehungen.

7,8 Sekunden auf Tempo 100
Mit diesem Aggregat sprintet die leichtgewichtige Luxuslimousine mit Aluminium-Karosserie in gerade 7,8 Sekunden von 0 auf 100 km/h erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 243 km/h.

Piezo-Inline-Injektoren
Der 3.0 TDI verfügt als erster Serien-Diesel über eine Common-Rail-Einspritzung mit Piezo-Inline-Injektoren. Sie ermöglicht bis zu fünf Einspritzungen pro Arbeitstakt und 1.600 bar Einspritzdruck. Die Piezo-Technologie erlaubt deutlich kleinere und exakter dosierbare Einspritzmengen. Dadurch erfolgt die Verbrennung effizienter und sauberer.

Neue V-Motorenfamilie
Der V6-TDI gehört der neuen V-Motorenfamilie von Audi an und besitzt einen Kettenantrieb für Nockenwellen und Ölpumpe. Das Zylinderkurbelgehäuse besteht aus Vermikulargraphitguss (GGV). Ein wichtiger Schritt hin zum geringen Motor-Gesamtgewicht von nur 220 Kilogramm - der 3.0 TDI ist einer der leichtesten Diesel-V6 überhaupt. Davon profitieren Leistungsgewicht und Gewichtsverteilung des Fahrzeugs gleichermaßen.

Vierventiltechnik und zwei Ladeluftkühler
Weitere Kenngrößen des Motors sind Vierventil-Technik mit reibungsarmen Rollenschlepphebeln, die Turboaufladung mit zwei Ladeluftkühlern und die elektrische Anstellung der variablen Turbinengeometrie mit schneller und exakterer Verstellung der Leitschaufeln auch in Zwischenstufen: Das soll vor allem bei niedrigen Drehzahlen einen rascheren Aufbau des Ladedrucks und damit ein besseres Ansprechverhalten bringen.

Nur 8,4 Liter
Der neue Motor soll übrigens nur 8,4 Liter Diesel auf 100 Kilometer brauchen. Damit lassen sich mit einer Tankfüllung mehr als 1.000 Kilometer zurücklegen. Dies ist ein Wert, der die sportliche TDI Luxuslimousine zum Langstreckenfahrzeug qualifiziert.

60.500 Euro
Der A8 3.0 TDI quattro kostet ab 60.500 Euro. Im April 2004 sollen die ersten Fahrzeuge ausgeliefert werden.
(hd)

Audi A8 3.0 TDI quattro