Sportler kommt im Sommer 2005 in den USA auf dem Markt

Auf der Detroit Auto Show wird Mitsubishi im Januar 2005 erstmalig die vierte Generation des Sportcoupés Eclipse vorstellen. Einen Vorgeschmack auf den betont sportlichen Zweisitzer gab es bereits Anfang 2004 mit der Studie Eclipse Concept-E. Optisch weist das kommende Serienmodell einige Parallelen zum Concept-E auf, einen Hybridantrieb wie in der Studie, wird es für den neuen Eclipse jedoch nicht geben. Das Hybrid-Konzept aus dem Jahr 2004 hatte neben einem 3,8-Liter-V6-Benzinmotor zusätzlich einen 204 PS starken Elektroantrieb.

Zwei Benzinmotoren
Im Sommer 2005 kommt Sport-Mitsubishi wahlweise mit einem 2,4-Liter-Vierzylinder- oder einem 3,8-Liter-V6-Triebwerk auf den US-Markt. Der V6 kann wahlweise mit einer Fünfstufen-Automatik mit manuellem Schaltmodus oder einem Sechsgang-Schaltgetriebe kombiniert werden, der kleinere Vierzylinder mit einem Fünfgang-Schaltgetriebe oder einem Automatikgetriebe. Der neue Eclipse soll unter anderem mit einem 650 Watt starken Audiosystem von Rockford Fosgate mit integriertem CD- und MP3-Player sowie Neunfach-Lautsprechersystem ausgestattet sein.
(mh)

Mitsubishi Eclipse