Sechs Motorisierungen und je drei Ausstattungsniveaus verfügbar

Die neue Mittelklassebaureihe 407 von Peugeot soll Mitte Mai auf den Markt kommen. Zunächst wird die Limousine zu haben sein, die Kombi-Variante 407 SW wird im Herbst 2004 folgen.

Sechs Motoren zur Wahl
Die für beide Karosserievarianten verfügbare Motorenpalette umfasst vier Benziner von 1,8 bis 3,0 Liter Hubraum und einem Leistungsspektrum von 116 PS bis 211 PS. Auf der Diesel-Liste stehen zwei Selbstzünder mit 1,6 oder 2,0 Litern Hubraum und 109 PS beziehungsweise 136 PS. Alle Motoren erfüllen die Euro-4-Norm, die Diesel haben zudem das Rußpartikelfiltersystem FAP.

Drei Ausstattungen
Limousine und Kombi werden in jeweils drei Ausstattungsniveaus angeboten: Die Einstiegsversion Esplanade, die dynamische Variante Tendance mit sportlichen Details und die eher elegante Variante Platinum. Bei allen Niveaus sind das elektronische Stabilitätsprogramm ESP und neun Airbags serienmäßig

407 Esplanade 115 als Einstiegsmodell
Der Einstiegspreis für den Peugeot 407 Esplanade mit 116 PS starkem 1,8-Liter-Motor beträgt 20.600 Euro. Weitere Preise entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.
(hd)

Preisliste


Peugeot 407

Grundpreis:  Euro
407 Esplanade 115 20.600
407 Esplanade HDi 110 22.100
407 Tendance 160 24.700
407 Tendance HDi 135 25.200
407 Platinum V6 210 31.900
407 Platinum HDi 135 Automatik 29.000
407 SW 115 21.900
407 SW HDi 135 24.900
407 SW Prémium 135 24.700
407 SW Prémium HDi 135 26.500
407 SW Platinum 160 28.500
407 SW Platinum V6 210 Automatik 33.200

Peugeot 407: Preise fix