Der koreanische Konzern und das deutsche Top-Modell haben sich gefunden

Kia hat ein neues Gesicht: Der koreanische Konzern hat das deutsche Top-Modell Eva Padberg unter Vertrag genommen. Die 25-jährige, die von der Zeitschrift FHM zur ,Sexiest Women 2005" gewählt wurde, soll mit ihrer natürlichen und zielstrebigen Art die Zukunft von Kia ein gutes Stück begleiten.

Intensive Suche
Der Verpflichtung des Top-Modells ging eine ausgiebige Suche voraus. Man habe sich genau umgeschaut und nach reiflichen Überlegungen für Eva entschieden, so Kia. Kyung Ho Woo, Präsident der Kia Motors Deutschland GmbH, freut sich über die Zusammenarbeit mit dem deutschen Model: ,Eva Padberg ist eine sehr attraktive, selbstbewusste und intelligente junge Frau. Mit ihrer Natürlichkeit und ihrer Vielseitigkeit als Model, Musikerin und Schauspielerin spricht sie die heterogenen Käuferschichten von Kia ideal an."
(jk)

Kia und das Modell