DSG im Touran ab sofort auch mit 2.0 TDI-Motor verfügbar

Das Motoren- und Getriebeangebot für den neuen Golf und den Kompaktvan Touran wächst. Nach dem Start des Touran 1.9 TDI mit Direktschaltgetriebe (DSG) im Herbst 2003 erhalten nun auch der neue Golf 1.9 TDI und 2.0 TDI sowie der Touran 2.0 TDI das automatisierte Schaltgetriebe mit Doppelkupplung.

2.0 TDI: 320 Newtonmeter
Dabei soll der Golf 1.9 TDI mit DSG im Durchschnitt 5,2 Liter, der 2.0 TDI 5,4 Liter und der Touran 2.0 TDI 6,5 Liter verbrauchen. Der 1.9 TDI leistet 105 PS und weist ein maximales Drehmoment von 250 Newtonmetern auf. Der neue 2.0 TDI mit Vierventiltechnik bringt es auf 140 PS und 320 Newtonmeter. Das entspricht dem Durchzugsvermögen des Sechszylinder-Ottomotors aus dem Golf R32.

Ab 20.300 Euro
Der Golf mit Direktschaltgetriebe wird ab 20.300 Euro angeboten. Der neue Touran 2.0 TDI DSG ist ab 26.250 Euro erhältlich und in den Ausstattungslinien Trendline und Highline bestellbar.
(hd)

DSG für VW Golf