Dezent modifiziertes Äußeres und Zweiliter-Turbomotor mit 224 PS

Als neues Topmodell ergänzt der Mégane Sport das Angebot von Renaults Golfklasse-Auto. Nach der Vorstellung auf der Automesse IAA im Herbst 2004 gibt der Hersteller nun Einzelheiten bekannt.

Sportliche Leistungen
Der 224 PS starke Zweiliter-Turbomotor mit sechzehn Ventilen ermöglicht Fahrleistungen auf Sportwagenniveau: Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 236 km/h, der Spurt von null auf 100 km/h ist in 6,5 Sekunden erledigt. Das als Drei- und Fünftürer erhältliche Modell verbraucht 8,8 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer und erfüllt die D4-Schadstoffnorm. Die Kraftübertragung auf die Vorderräder erfolgt über ein manuelles Sechsganggetriebe.

Zusätzlicher Lufteinlass als Erkennungszeichen
Der Mégane Sport ist äußerlich an seinem dezent modifizierten Frontstoßfänger mit vergrößertem Einlass zu erkennen. Der Einlass versorgt den Motor, den Ladeluftkühler und die Bremsen mit zusätzlicher Kühlluft.

Kleiner Dachspoiler
Ein diskreter Dachspoiler erhöht den Anpressdruck auf die Hinterachse und stabilisiert so das Fahrverhalten bei hohem Autobahntempo. Vergitterte Luftauslassöffnungen am Heck und der Doppelrohrauspuff aus Edelstahl betonen ebenfalls die Sportlichkeit. Innen sind die körperbetonten Sitze serienmäßig mit einer anthrazitfarbenen Stoff-Lederkombination bezogen.

Neue Vorderachse sorgt für mehr Fahrkomfort
Der Mégane Sport verfügt über eine neu konstruierte Vorderradaufhängung mit verstärktem Fahrschemel, L-förmigem unterem Querlenker, massivem Schwenklager, modifiziertem Federbein und zusätzlichem Anti-Torsions-Schwingarm. Diese aufwendige Lösung reduziert Antriebseinflüsse in der Lenkung, die beim sportlichen Anfahren oder beim kraftvollen Herausbeschleunigen aus engen Kurven entstehen können. Gleichzeitig erhöhen sich Lenkpräzision und Traktion.

18-Zoll-Räder
Das Topmodell rollt auf 18-Zoll-Rädern mit 225/40er-Reifen. Sie ermöglichen den Gebrauch groß dimensionierter Bremsen: Vorn kommen innen belüftete Scheiben mit 312 Millimetern Durchmesser zum Einsatz, hinten Vollscheiben im 300-Millimeter-Format. Darüber hinaus sorgen Vierkolben-Bremssättel vorn, Antiblockiersystem und Bremsassistent für Verzögerung.

ESP Serie
Zur Serienausstattung zählen auch ein elektronisches Stabilitätsprogramm mit Antischlupfregelung und Untersteuerkontrolle sowie die automatische Reifendruckkontrolle. Karosseriestruktur und Sicherheitsausrüstung entsprechen dem Mégane, der mit fünf Sternen als erster Kompaktwagen die Höchstwertung im EuroNCAP-Crashtest erreichte.

Der Mégane Sport startet am 2. April 2004 in den Handel - zu Preisen ab 27.900 Euro. (sl)

Preisliste


Renault Mégane Sport

Grundpreis: 27.900 Euro
Dreitürer 27.900
Fünftürer 28.600

Datenblatt

Motor und Antrieb
Motorart Vierzylinder-Reihen-Ottomotor, 16 Ventile, Turbo 
Hubraum in ccm 1.998 
Leistung in PS 224 
Leistung in kW 165 
bei U/min 3.000 
Drehmoment in Nm 300 
Maße und Gewichte
Länge in mm 4.228 
Breite in mm 1.777 
Höhe in mm 1.437 
Radstand in mm 2.617 
Leergewicht in kg 1.430 
Fahrleistungen / Verbrauch
Höchstgeschwindigkeit in km/h 236 
Beschleunigung 0-100 km/h in Sekunden 6,5 
EG-Gesamtverbrauch in Liter/100 km 8,8 
Weitere Informationen
1/moreName D4 
2/moreName Super Plus 
3/moreName 330 bis 1.190 Liter 

Sportler mit dezentem Dress