Einstieg bei der großen Mittelklasse-Limousine wird um 1.100 Euro günstiger

Schon bisher war der Skoda Superb mit einem Einstiegspreis von 22.590 Euro recht günstig. Mit dem Modelljahr 2004 wird der Einstieg noch günstiger: Die neue Basisausstattung des Superb ist ab 21.490 Euro zu haben. Damit sinkt der Preis für den günstigsten Superb um mehr als 1.000 Euro. Das passt zur Preisgestaltung beim Octavia Combi, wo kürzlich der Basispreis um 650 Euro sank.

Bekannte Versionen besser ausgestattet
Die bekannten, höheren Versionen namens Classic, Comfort und Elegance werden besser ausgestattet. So bekommt beispielsweise die Classic-Version nun 16-Zoll-Alufelgen und eine Klimaautomatik statt der manuellen Klimaanlage. Kopfairbags gab es bisher bei Comfort nur gegen Aufpreis, nun sind sie schon in der Basisversion Serie. Neu ist auch, dass neben dem Top-Benziner und dem Top-Diesel auch der 1.9 TDI mit 130 PS sowie der 1.8 T mit 150 PS auf Wunsch mit dem Tiptronic-Getriebe geliefert werden.

Drei Benziner, drei Diesel
Die rund 4,80 Meter lange Stufenhecklimousine wird mit sechs verschiedenen Motoren angeboten - drei Benzinern und drei Dieseln. Das Einstiegsmodell ist der Superb 2.0 mit 115 PS für 21.490 Euro. Zum Vergleich: Das Einstiegsmodell des etwa 4,55 Meter langen Audi A4 mit 1,6-Liter-Motor und 102 PS kostet 22.500 Euro. Dabei ist der Superb nicht nur deutlich größer, sondern auch besser ausgestattet. So sind unter anderem Klimaanlage, Kassettenradio, elektrische Fensterheber rundum, sechs Airbags und ESP Serie.

Bis zu 193 PS
Die Benzinerpalette reicht vom 115-PS-Basismodell über den 150 PS starken 1,8-Liter-Turbo bis zum 2,8-Liter-V6 mit 193 PS. Die Euro-4-Abgasnorm erfüllen sämtliche Benziner, bei den Dieseln aber nur der 2,5-Liter-V6 mit 163 PS. Darunter liegen zwei 1,9-Liter-TDI mit 100 und 130 PS.

Dreizehn verschiedene Außenfarben
Für das Interieur kann bei der Basisversion zwischen den Varianten Schwarz oder Blau-Schwarz gewählt werden. Als Außenlackierungen stehen ohne Aufpreis nur Blau und Weiß zur Auswahl. Rot kostet 230 Euro Aufpreis, zehn verschiedene Metallic-Lackierungen kosten je 430 Euro Aufpreis.
(sl)

Preisliste


Skoda Superb

Grundpreis: 21.490 Euro
Superb 2.0 (115 PS) 21.490
Superb 1.8T (150 PS) 23.690
Superb 1.8T (150 PS) Tiptronic Classic 26.840
Superb 2.8 V6 (193 PS) Classic 27.190
Superb 2.8 V6 (193 PS) Tiptronic Classic 29.240
Superb 1.9 TDI PD (100 PS) 22.390
Superb 1.9 TDI PD (130 PS) 23.890
Superb 1.9 TDI PD (130 PS) Tiptronic Classic 27.040
Superb 2.5 V6 TDI (163 PS) 6-Gang Classic 28.440
Superb 2.5 V6 TDI (163 PS) Tiptronic Classic 30.090
Elektrisches Glasschiebedach 840
Lederausstattung ab 1.900
CD-Radio 235
CD-Radio-Navigationssystem (Deutschland) 1.735
Metallic-Lackierung 430

Bildergalerie: Superbes Schnäppchen