Keine Änderungen beim 9-3 Cabriolet

Saab erhöht für einige Modelle des aktuellen Pkw-Programms die Preise um durchschnittlich 1,4 Prozent. Je nach Modell erhöht sich der Brutto-Listenpreis um 300 bis 600 Euro. Nicht betroffen ist das neue Saab 9-3 Cabriolet.

Einstiegspreis beim 9-5 unverändert
Unverändert günstig bleibt der Einstieg in die 9-5 Modellreihe: Bei Limousine und Sport-Kombi wurden der Benziner 2.0t mit 150 PS sowie der Turbodiesel 2.2 TiD mit 120 PS von der Preiserhöhung ausgenommen.

Vier Modelle im Angebot
Die Verkaufspalette von Saab in Deutschland umfasst die 9-3 Sport-Limousine mit vier Benzinern und einem Turbodiesel, das 9-3 Cabriolet mit drei Benzinaggregaten sowie die 9-5 Modellreihe mit Limousine und Sport-Kombi, für die jeweils vier Benzin- und zwei Dieselmotoren lieferbar sind. Die Preise für alle Baureihen bewegen sich zwischen 23.600 Euro für die 9-3 Sport-Limousine 1.8i mit 122 PS und 40.200 Euro für den 9-5 Sport-Kombi 2.0T Aero mit 250 PS.
(sl)

Preisliste


Saab-Modellprogramm (jeweils günstigste Ausstattung)

Grundpreis:  Euro
9-3 Sport-Limousine 1.8i (122 PS) Linear 23.600
9-3 Sport-Limousine 1.8t (150 PS) Linear 25.700
9-3 Sport-Limousine 2.0t (175 PS) Linear 27.650
9-3 Sport-Limousine 2.0 Turbo (210 PS) Aero 32.900
9-3 Sport-Limousine 2.2 TiD (125 PS) Linear 25.700
9-5 Limousine 2.0t (150 PS) Linear 29.950
9-5 Limousine 2.3t (185 PS) Linear 31.950
9-5 Limousine 2.3 T (220 PS) Linear 34.950
9-5 Limousine 2.3 Turbo (250 PS) Aero 39.150
9-5 Limousine 2.2 TiD (120 PS) Linear 29.650
9-5 Limousine 3.0 TiD (176 PS) Linear 32.450
9-5 Sport-Kombi 2.0t (150 PS) Linear 31.000
9-5 Sport-Kombi 2.3t (185 PS) Linear 33.000
9-5 Sport-Kombi 2.3 T (220 PS) Linear 36.000
9-5 Sport-Kombi 2.3 Turbo (250 PS) Aero 40.200
9-5 Sport-Kombi 2.2 TiD (120 PS) Linear 30.700
9-5 Sport-Kombi 3.0 TiD (176 PS) Linear 33.500

Autos von Saab teurer