2-Tronic bei der Ausstattung Filou für 600 Euro Aufpreis erhältlich

Der Peugeot 107 ist von seinen Abmessungen her ideal für die Stadt geeignet. Eine Shopping-Tour mit dem Winzling wird noch komfortabler, wenn er mit dem ab sofort bestellbaren 2-Tronic-Getriebe ausgestattet wird. Dieses automatisierte Fünfgang-Schaltgetriebe, das bislang nur für den Peugeot 1007 lieferbar war, vereint Eigenschaften von Schalt- und Automatikgetriebe.

Schalten ohne Kupplungspedal
Beim 2-Tronic-Getriebe handelt es sich um ein konventionelles Fünfgang-Schaltgetriebe, bei dem Kupplungsbetätigung und Gangwechsel automatisiert erfolgen. Damit entfällt auch das Kupplungspedal. Neben dem vollautomatischen Betrieb kann die 2-Tronic auch im sequenziellen Schaltmodus manuell über den Schalthebel bedient werden. Schaltwippen am Lenkrad gibt es beim 107 – anders als beim 1007 – nicht. Mit 4,6 Litern Benzin auf 100 Kilometer benötigt die 2-Tronic-Version nicht mehr als die Schaltversion.

600 Euro Aufpreis
Das 2-Tronic-Getriebe kostet 600 Euro Aufpreis gegenüber dem konventionellen Schaltgetriebe. Es wird ausschließlich für die Ausstattung Filou angeboten, nicht für die Basisversion Petit Filou. So kostet der 107 Filou 70 2-Tronic als Dreitürer 10.090 Euro.
(sl)

Bildergalerie: Peugeot 107 2-Tronic