Leipziger Automesse ist vom 17. bis zum 25. April 2004 offen

Zum 14. Mal öffnet die Leipziger Auto-Messe ihre Tore. ,Auto-Erlebnis-Messe" nennen die Veranstalter das diesjährige Event und schreiben ,PS" dabei besonders groß. Zumindest auf den Werbeplakaten, die für die Messe werben sollen.

Über 100 Premieren
Und es gibt einiges zu sehen: Über 400 Aussteller kommen aus 16 Ländern. Dazu gehören allein 50 PKW-Hersteller mit ihren neuen Modellen. Über 100 Premieren sind zu erleben. Das sprengt den Raum: Erstmals geht die Messe daher mit vier statt drei Hallen an den Start.

Probefahrten möglich
Die Ausstellung findet auf dem Neuen Messegelände Leipzig statt. Belegt sind die Hallen 1, 2, 3, 4 und 5 sowie das Freigelände, die Glashalle und das Congress Center Leipzig. Neben den eigentlich Stars – den Autos – gibt es bei vielen Herstellern die Möglichkeit einer Probefahrt.

Knutschkugeln und Asphaltblasen
Die Sonderschau ,Knutschkugeln und Asphaltblasen – die Kleinwagen der 50er" mit 40 Raritäten lockt alle Oldie-Fans. Desweiteren gibt es Quadfahren für jedermann, ein Spritspartraining, einen Geländewagen-Parcours und verschiedene Sonderschauen laden ein.

<b>Von 9 bis 18 Uhr offen</b><br> Geöffnet ist die AMI für das Publikum vom 17. bis zum 25. April 2004 täglich von 9 bis 18 Uhr. Die Fachmesse AMITEC öffnet vom 17. bis zum 21. April ihre Pforten für Fachbesucher . <br> <br> <b>Kostenlos Bus und Bahn fahren</b><br> Die Tageskarte kostet an der Tageskasse 9,50 Euro. Wer ermäßigungsberechtigt ist, zahlt nur 6 Euro. Die Tageskarte für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren kann für 4 Euro erworben werden. Die Abendkarte ist ab 16 Uhr für 5 Euro zu haben, eine Dauerkarte für 19,50 Euro. Die Eintrittskarten berechtigen am Tag des Messebesuchs zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt zum beziehunsgweise vom Messegelände mit den öffentlichen Personennahverkehrsmitteln im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV).<br> <br> <b>Im Vorverkauf Autofahrer-Tickets</b><br> Im Vorverkauf gibt es ein Autofahrer-Sparticket für 8,50 Euro, welches allerdings nicht zur Freifahrt im MDV berechtigt. <br> <br> Die Tickets können auch online unter www.ami-leipzig.de gekauft und ausgedruckt werden. <br> (hd)<br>