Reichweite von 350 Kilometern mit einer Tankfüllung

Nissan hat in Japan den ersten X-Trail mit Wasserstoffantrieb (FCV) an einen Kunden übergeben. Der Kunde ist Cosmo Oil, ein Energieunternehmen mit Sitz in Tokio. Die Firma will mit dem praktischen Einsatz des X-Trail FCV (Fuel Cell Vehicle, also Brennstoffzellenfahrzeug) die Technik erforschen. Die Versorgung von Privathaushalten mit Wasserstoff als Energieträger ist das Fernziel.

Umweltprogramm von Nissan
Mit dem "Nissan Green Program 2005" widmet sich Nissan dem Umweltschutz. Die Maßnahmen betreffen Produkte, Technologien und Recycling-Aktivitäten. Weit reichende Aktivitäten in Forschung und Entwicklung haben unter anderem zum Ziel, den Einsatz von Wasserstoff zu fördern. Dazu laufen seit 2002 Tests mit Prototypen von Wasserstofffahrzeugen auf öffentlichen Straßen in Japan. Der jetzt ausgelieferte X-Trail ist das erste Fahrzeug von Nissan mit Wasserstoffantrieb, das im Rahmen eines Leasingprogramms an einen Kunden übergeben wurde.

Elektromotor mit 115 PS
Der von einem Elektromotor mit 115 PS Leistung angetriebene X-Trail FCV ist bis zu 145 km/h schnell und hat mit einer Tankfüllung Wasserstoff eine Reichweite von über 350 km.
(sl)

Bildergalerie: X-Trail mit Wasserstoffantrieb