Sondermodell bietet Extra-Ausstattung zum Preisvorteil

Auf Basis des Rexton 270 Xdi s in Metallic-Space-Black stellt SsangYong Motor Deutschland die limitierte Winter-Edition vor.

16-Zoll-Räder und Trittbretter
Von außen unterscheidet sich der Winter-Rexton durch 16-Zoll-Räder im speziellen 6-Speichen-Design. Trittbretter flankieren die Türschweller und ermöglichen einen bequemeren Einstieg mit sauberen Hosenbeinen. Bei der Winter-Edition sind zudem das elektronische Stabilisierungsprogramm ESP und die Metallic-Lackierung ,Space Black" im Paket enthalten. Sonnenschutzglas ab der B-Säule gestaltet den Aufenthalt auf den hinteren Plätzen angenehmer.

Standheizung für wohligen Innenraum
Innen sorgt eine Eberspächer-Standheizung mit Zeitschaltuhr für molliges Klima. Beheizbare Vordersitze und eine Lederausstattung gehören ebenso wie Nebelscheinwerfer und beheizbare Außenspiegel in der s-Version zur Serienausstattung. Im Sondermodell gibt es darüber hinaus eine eisblaue LED-Tachoanzeige und eine Clarion CD-/MP3-Kombination.

Ab 33.700 Euro
Die Rexton 270 Xdi Winter-Edition ist ab sofort für 33.700 Euro bestellbar. Das bedeutet einen Preisvorteil von 2.500 Euro. Ein Fünfgang-Automatikgetriebe mit T-Tronic kostet 1.950 Euro extra. Ein Dieselpartikelfilter ist für 599 Euro plus Einbau sofort lieferbar.
(hd)

Winter-Plus: Daddy Cool