Digitale Unterhaltung für unterwegs ab 3. März 2005 zum Gratis-Download

Mit der Weltpremiere der B-Klasse auf dem Genfer Automobilsalon startet Mercedes-Benz in ein neues Fahrzeug-Segment und adressiert eine junge, trendbewusste Zielgruppe. Deshalb geht der Stuttgarter Automobilhersteller auch in der Kommunikation für den ,Compact Sports Tourer" neue Wege.

Musik, Hörbucher und Filme im Internet
Ein wichtiges Element der integrierten Werbekampagne mit dem Claim ,Mercedes in neuer Dimension. Die B-Klasse." ist das außergewöhnliche Entertainment-Angebot im Internet. Interessenten finden unter www.mercedes-benz.de/b-klasse ab 3. März 2005 neben einer multimedialen Präsentation des neuen Minivans ein umfangreiches Angebot an Musiktiteln, Magazinen, Filmen sowie Hörbüchern und Audiospielen für Kinder und Erwachsene in deutscher Sprache. Das Angebot kann ohne zusätzliche Software angehört oder angeschaut beziehungsweise kostenlos herunter geladen und gespeichert werden.

Neue Trends in der Kommunikation
,Die stark internetbasierte Kommunikation zur Einführung der B-Klasse unterstreicht den Anspruch von Mercedes-Benz, nicht nur bei der Entwicklung neuer Fahrzeug-Konzepte, sondern auch in der Kommunikation Trends zu setzen", sagte J. Justus Schneider, Leiter weltweite Marketing Kommunikation Mercedes-Benz Pkw bei der DaimlerChrysler AG.

B-Klasse zu Preisen ab 21.808 Euro
Konzipiert ist der Compact Sports Tourer für moderne Menschen und junge Familien mit einem aktiven Lebensstil und einer vielseitigen Freizeitgestaltung. Als eigenständiges Konzept soll der neue Mercedes, dessen Preis ab 21.808 Euro startet, im Revier von VW Touran, Opel Zafira oder Renault Scénic räubern. Die B-Klasse soll sportliches Design und Fahrdynamik mit einem großzügigen Innenraum, variablen Nutzungsmöglichkeiten und hohen Sicherheitsstandards vereinen.

Elf Stunden Unterhaltung für die Familie
,Mit einem integrierten Mix aus klassischer Werbung, dem Webangebot und einer direkten Kundenansprache werden wir unsere trendbewusste Zielgruppe optimal erreichen", sagte Lothar Korn, Leiter Global Advertising Mercedes-Benz Pkw bei der DaimlerChrysler AG. Die europaweite Kommunikation startet am 1. März 2005 mit einer Pre-Launch-Kampagne. Print-Anzeigen in Tageszeitungen und Wochenmagazinen informieren über die wichtigsten Eigenschaften der B-Klasse.

Entertainment-Angebot im MP3-Format
Im Internet zeigt ein multimediales Special animierte Detailansichten des Fahrzeugs und liefert weiterführende Informationen zu den Kernthemen Design, Fahrdynamik, Raum und Sicherheit. Hinter dem Menüpunkt ,Unterhaltung" verbirgt sich ein besonderes Highlight: Ein umfassendes Entertainment-Angebot im MP3-Format zum kostenlosen Download mit über elf Stunden Unterhaltung für unterwegs.

Soul, Jazz, HipHop, Pop und Rock
Musikfans können dort Titel renommierter Künstler aus Soul, Jazz, HipHop, Pop und Rock zu einem individuellen Soundtrack zusammenstellen – darunter Interpreten wie Max Herre, Söhne Mannheims oder Elza Soares, deren Titel sukzessive online gestellt werden. Für Kinder gibt es auf der Plattform bekannte europäische Lieder, Audiospiele sowie Märchen und Geschichten von Hans-Christian Andersen, Michael Ende, den Gebrüdern Grimm oder Mark Twain.

Hörbucher zum Herunterladen
Spannende Unterhaltung für Erwachsene versprechen Krimis, Kurzgeschichten, Gedichte und Erzählungen von Autoren wie Nina Blazon, Isabella Hemmann oder Judith Herrmann. Außerdem hält die Webseite anspruchsvolle Audio-Magazine zu den Themen Reise, Wissenschaft und Gesellschaft bereit und präsentiert prämierte Kurzfilme der Filmakademie Baden-Württemberg.

Große Werbekampagne mit Promotion-CDs
Zeitnah zur Markteinführung der Mercedes-Benz B-Klasse startet im Juni eine groß angelegte internationale Werbekampagne in reichweitenstarken TV-Sendern und Publikumstiteln. Sie positioniert die B Klasse auf unterhaltsame, emotionale Weise als flexibles, sportliches Fahrzeug, das den unterschiedlichsten Bedürfnissen optimal gerecht wird. Flankiert wird die Kampagne durch umfangreiche Kundenbindungs-Maßnahmen – sowohl durch Online-Aktionen im Rahmen des Webspecials als auch in Form von Mailings und Promotion-CDs.

Website des Jahres
Die Internet-Aktivitäten von Mercedes-Benz erfreuen sich bei den Kunden der Marke wie bei Marketing-Experten wachsender Beliebtheit. Aktueller Beleg: Das Online-Special zum neuen Mercedes-Benz SLK
(www.mercedes-benz.com/slk) wurde Anfang Februar vom renommierten Jahrbuch der Werbung 2005 zur "Website des Jahres" gekürt.

Lothar Korn: Web-Persönlichkeit des Jahres
Eine besondere Auszeichnung erhielt auch Lothar Korn, Leiter Gobal Advertising Mercedes-Benz PKW bei der DaimlerChrysler AG, soeben in Frankfurt: den New Media Award 2005 für die "Web-Persönlichkeit des Jahres". Der von T-Online, InteractiveMedia und der Zeitschrift Horizont ausgeschriebene Preis wurde von Internet-Nutzern gewählt.

Auszeichnung auch für ,Mixed Tape"
Auch mit anderen Projekten hat Mercedes-Benz in den vergangenen Monaten Trends im Web gesetzt: Der Stuttgarter Automobilhersteller setzte den ersten interaktiven Film in Szene. "7 Years Later" bekam u.a. einen bronzenen Cyber-Lion in Cannes, war Finalist beim Clio und Cresta Wards in New York und erhielt auch vom deutschen Art Directors Club einen silbernen Nagel. Mixed Tape, das Musikprojekt von Mercedes zum Gratis-Download, wurde ebenfalls bereits mehrfach prämiert, unter anderem als Finalist beim London International Advertising Award und mit Bronze vom Deutschen Designer Club.
(ph)

Neue B-Klasse