BMW 3er: Sportprogramm für den neuen Dreier Touring

AC Schnitzer bietet ein Sportprogramm für den neuen Kombi der BMW-Dreier-Reihe an. Zu erkennen ist die Schnitzer-Kunst am geänderten Frontspoiler und an der neuen Heckschürze. Die Seitenschweller wurden ebenfalls modifiziert. Wer einen 3er-Touring mit M-Paket fährt, kommt ebenfalls nicht zu kurz: Auch dafür werden geänderte Aerodynamikteile angeboten.

Sportspiegel und Chromline-Set
Der Schnitzer-Fahrer schaut in aerodynamische Sportspiegel, die in Verbindung mit den Seitenschwellern die Seitenlinie markanter und gestreckter wirken lassen. Optional können die Seitenschweller mit einem Chromline-Set akzentuiert werden. In den Radhäusern ist Platz für Schnitzer Leichtmetall- und Rennsportfelgen von 17 bis 20 Zoll Durchmesser.

Tieferlegung oder Komplettfahrwerk
Speziell abgestimmte Fahrwerksfedersätze und Sportfahrwerke gehören ebenfalls zum sportlichen Tuningprogramm. Je nach Wunsch kann der 3er-Kombi entweder nur tiefer gelegt oder aber mit kompletten, sportlich abgestimmten, Fahrwerken bestückt werden. Sie legen den BMW um etwa 25 Millimeter tiefer. Zum Fahrwerkskonzept gehören außerdem Sport-Stabilisatoren für die Hinterachse sowie eine neue Aluminium-Federbeinbrücke für die Vorderachse.

200 PS aus dem Zweiliter-Diesel
Dank eines zusätzlichen Steuergerät wird der Zweiliter-Diesel stärker: Statt mit 163 PS und 340 Newtonmetern powert das Aggregat danach mit 200 PS und einem maximalen Drehmoment von 400 Newtonmetern. Parallel steigt dazu die Höchstgeschwindigkeit von 218 auf 228 km/h und für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur noch 8,4 anstatt 8,8 Sekunden.

Alu und Silber im Innenraum
Für die Innenraumgestaltung gibt es verschiedene Möglichkeiten: Beispielsweise kann das Cockpit mit einem ergonomisch geformten Dreispeichen-Sportlenkrad aufgewertet werden. Zusätzlich ist eine silberne Karbon-Lenkradspange erhältlich. Hinzu kommen eine Fußstütze und Pedale aus Aluminium oder eine Karbon-Innenausstattung in Silber. Aluminium Schaltknöpfe, Handbremsgriffe und ein Cover für das i-Drive-System stehen in Silber oder Schwarz eloxiert zur Verfügung.
(hd)

3er: Touring-Tuning