Japanischer Hersteller bietet Rallye-Feeling für Allrad-Fans mit kleinem Geldbeutel

Fahren wie Ex-Rallye-Weltmeister Petter Solberg – das möchte so mancher. Doch wer hat schon die rund 41.000 Euro für den 280 PS starken Subaru Impreza WRX STi übrig, auf dem Solbergs Rallye-Geschoss basiert? Doch nun naht Rettung in Gestalt des erschwinglichen Impreza 2.0R RS, der sich im dezenten Rallye-Look präsentiert. Das Sondermodell ist mit interessanten Extras ausgestattet und bietet einen netten Preisvorteil. Es basiert auf dem 160 PS starken Impreza 2.0R Active. Serienmäßig verfügt der wahlweise vier- oder fünftürige Sportler über aktive Kopfstützen vorne, Front- und Seitenairbags mit integrierten Kopfairbags, ABS, Isofix-Kindersitzbefestigungen, elektrische Fensterheber, einen höhenverstellbaren Fahrersitz, elektrische Fensterheber, Lederbezug an Handbremshebel, Schaltknauf und Lenkrad, Leichtmetallfelgen, Klimaautomatik mit Pollenfilter sowie eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung.

Spezialausstattung im WRX-Rallye-Trimm
Zusätzlich zur recht reichhaltigen Serienausstattung besitzt das Sondermodell 2.0R RS Accessoires, die ihm einen Hauch von Rallye verleihen: So gibt es Xenon-Scheinwerfer mit einer Scheinwerfer-Waschanlage, Seitenschweller im STI-Design, einen Frontgrill im WRX-Look sowie Sportsitze und einen Heckspoiler im WRX-Design. Das Sondermodell kann in den Metallic- beziehungsweise Perl-Effekt-Lackierungen ,WRX-Blau", ,Urban Gray" oder ,Mineralschwarz" geordert werden.

Preise ab 21.950 Euro
Der viertürige Subaru Impreza 2.0R RS mit Fünfgang-Schaltgetriebe kostet 21.950 Euro, mit Automatikgetriebe 23.250 Euro. Die fünftürigen Versionen des Impreza 2.0R RS bietet Subaru für 22.250 mit Fünfgang-Schaltgetriebe beziehungsweise 23.550 Euro mit Automatikgetriebe an. Damit liegt der Preis des Impreza 2.0R RS zwar um 1.000 Euro über dem der Basisversion Impreza 2.0R Active, der Mehrwert durch die Sonderausstattung beträgt jedoch 2.430 Euro. So kann der Kunde sich beim Kauf des attraktiven Sondermodells über einen Preisvorteil von 1.430 Euro freuen.
(ph)

Subaru mit Rallye-Feeling