Der Fahrzeug-Veredeler baut auf die sportlichen Gene der S-Max-Serie

Die Firma ,Loder1899" aus Odelzhausen will frischen Wind in die vorherrschende, dunkelblaue Van-Mentalität bringen. Serienmäßig ist der S-Max laut Loder1899 schon mit sportlichen Genen und allen Elementen eines optimalen Familienwagens ausgerüstet. Das möchte der süddeutsche Tuner mit einem ausgefallenen Tuningkonzept belohnen.

Die futuristische Formgebung unterstreichen
Passend für die futuristische Formgebung des Vans wurden Echt-Carbon-Aerodynamik-Accessoires entwickelt. Die Schweller-Anbauteile für Heck-, Seiten-, und Front-Flaps sowie Seitenkiemen sollen besonders leicht und hochwertig sein. Alternativ werden Styling-Anbauteile aus lackierfähigem GFK angeboten.

Bis zu 270 PS im Ford S-Max
Eine Leistungssteigerung bringt die Diesel-Modelle von 140 PS auf 165 PS. In Kombination mit einer Edelstahlauspuffanlage soll sich nicht nur der Klang verbessern. Mit Sportkatalysatoren soll die Leistung des 2,5-Liter-Turbo-Aggregats von 220 Serien-PS auf satte 270 PS steigen. Eine Tieferlegung um 35 Millimeter soll in Verbindung mit der Edelstahl-Sportauspuffanlage die dynamische Linie des SAVs (Sport Activity Vehicle) verstärken.



18-Zoll-Komplettrad für 475 Euro
Bei der Felgen-Auswahl für den S-Max stehen zwei Designs zur Verfügung. Die klassische Loder1899-Felge ,Jacky" ist in den Dimensionen 18- bis 20 Zoll mit variationsreichen Ausführungen in Form von Edelstahleinlagen, in den Farben silber, schwarz und weiß, erhältlich. Die neueste Kreation aus Odelzhausen ist die Aluminium-Felge ,Sins", die ähnlich wie die ,Jacky"-Felge im zeitlosen 5-Speichen-Design gehalten ist. Ein Komplettrad mit ,Sins"-Felge in 18-Zoll kostet ab 475 Euro.

EG-Betriebserlaubnis inklusive
Die Sportauspuffanlage für den 2,5-Liter-Benziner ist für 1.065 Euro erhältlich. Ein geändertes Motormanagement gibt es für 1.159 Euro. Für die Absenkung der Karosserie sind noch einmal 190 Euro fällig. Grundsätzlich liefert Loder 1899 alle Anbauteile mit EG-Betriebserlaubnis (ABE), Montageanleitung und sämtlichem Befestigungsmaterial. Die Rad-/Reifen-Kombinationen werden mit Teilegutachten beziehungsweise ABE geliefert. Sie sind zudem fertig montiert, gewuchtet und mit Stickstoff gefüllt.
(cn)

Bildergalerie: Getunt: Ford Sport-Max