Neben dem Motorumbau bietet der Veredler auch optische Modifikationen an

Getreu dem Motto ,vernünftige Autos müssen nicht langweilig sein" bietet Tuner Irmscher den Astra GTC nun auch als Sondermodell ,Pure" mit Flüssiggas-Antrieb an. Verschiedene Ausstattungspakete verleihen dem Rüsselsheimer eine optisch sportivere Note.

Umrüstung auf LPG für 2.695 Euro
Die Umrüstung auf Flüssiggas (auch Autogas oder LPG genannt) ist für die 1,4-Liter-90-PS-, die 1,6-Liter-105-PS- und die 1,8-Liter-140-PS-Benziner erhältlich. Aufgrund des in allen Fällen gleichen Material- und Zeitbedarfs kostet der Umbau für alle Versionen 2.695 Euro. Die Fahrzeuge sind in der Farbe ,Casablanca-weiß" gehalten und werden direkt in Remshalden umgerüstet.

Verbrauch und Kosten
Im Vergleich zu den entsprechenden Serienversionen bleiben die Fahrleistungen laut Irmscher gleich. Der Verbrauch soll – je nach Güte der jeweiligen Gas-Zusammensetzung – rund zehn Prozent über dem der Benziner liegen. Aufgrund des niedrigeren Flüssiggas-Preises ergeben sich im LPG-Betrieb unter dem Strich jedoch geringere Kosten. Legt man Kraftstoffpreise von 1,35 Euro pro Liter Normalbenzin und 0,67 Euro pro Kilogramm Flüssiggas (Stand: Mai 2007) zugrunde, belaufen sich die Kosten im Falle des 1,4-Liter-Benziners für 100 gefahrene Kilometer auf rund 8,22 Euro im Benzin- und auf 4,49 Euro im Gasbetrieb – eine Differenz von 3,73 Euro.

Verschiedene Karosseriepakete
Neben der Umrüstung auf Gas bietet der Tuner drei Karosseriepakete an: Das Einstiegspaket ,iS1" beinhaltet einen Kühlergrill im Waben-Design, einen Frontspoiler, eine Design-Beklebung im Retro-Style sowie einen Dachspoiler und kostet 1.525 Euro. Das 1.957 Euro teure ,iS2"- Paket beinhaltet darüber hinaus einen Satz Seitenschweller. Wer das ,iS3"-Paket für 3.659 Euro ordert, bekommt zusätzlich 18-Zoll-Leichtmetallfelgen mit 225er-Reifen.

Optionales Zubehör
Außerdem sind ein Nachschalldämpfer mit zwei ellipsenförmigen Endrohren für 342 Euro, ein zusätzlicher Heckflügel für 376 Euro und eine 3.270 Euro teure Lederausstattung für Sitze, Seitenverkleidungen und Schaltsack erhältlich. Mittels eines neuen Federnsatzes für 399 Euro kauert der GTC 35 Millimeter tiefer auf dem Asphalt. Optische Akzente setzen ein Dreispeichen-Sportlenkrad mit Aluminium- und Leder-Aplikationen für 395 Euro sowie eine Alu-Pedalerie für 132 Euro.

Astra GTC ,Pure" ab sofort orderbar
Das Sondermodell Astra GTC Pure kann ab sofort bei jedem Opel-Händler oder direkt bei Irmscher geordert werden, es kostet mindestens 18.855 Euro.

Pure Vernunft