FAS 100 zum nachträglichen Einbau ins Auto warnt bei Überfahren von Linien

Müdigkeit bei zu langen Fahrten ist eine Ursache für viele Unfälle auf deutschen Autobahnen. Aber nicht nur Schlafmangel, auch Ablenkung durch Handys, Navigationsgeräte und MP3-Player spielen eine Rolle. Das nachrüstbare Fahrerassistenzsystem Albrecht FAS 100 von Alan Electronics macht den Fahrer mit einem Warnton auf das Überfahren von Seiten- oder Mittelstreifen aufmerksam. Die Lautstärke des Warntons kann in vier Stufen eingestellt werden. Damit der Ton nicht bei jedem Spurwechsel auslöst, kann das Gerät mit dem Blinkersensor gekoppelt werden. Ein ähnliches System wird in Neufahrzeugen von Citroën unter dem Namen AFIL-Spurassistent angeboten. Dieses System beruht auf einer Infrarotkamera und kostet 610 Euro beim Modell C4. Hier erfolgt die Warnung über ein Vibrieren im Fahrersitz.

Blackbox zur Klärung des Unfallhergangs
Außerdem bietet das FAS 100 eine Blackbox-Funktion, wie sie von Flugzeugen bekannt ist: Eine Kamera zeichnet automatisch die letzten zwölf Sekunden vor sowie sechs Sekunden nach einem Unfall auf. Darüber hinaus ermittelt das Gerät Geschwindigkeiten und Positionsdaten via GPS. Die so gewonnenen Daten können auch bei rechtlichen Unklarheiten Beweise liefern, so der Hersteller. Eine weitere Zusatzfunktion sorgt dafür, dass ein Signal ausgelöst wird, wenn sich der Abstand zum Vorderfahrzeug vergrößert. Dies soll verhindern, dass der Fahrer den Anschluss verliert oder den Verkehr aufhält. Das kommt vor allem während stockendem Stadtverkehr, im Stau auf der Autobahn und bei Wartezeiten an Grenzübergängen oder Fähranlegern zum Tragen. Die umgekehrte Funktion – eine Warnung bei zu geringem Abstand – ist für die nächste Version des Geräts geplant.

699 Euro
Das FAS 100 besteht aus zwei Teilen: Die Kamera wird an der Windschutzscheibe angebracht, das Bedienteil mithilfe eines Magneten am Armaturenbrett befestigt. Ob die Kamera wie bei Citroën auf Infrarottechnik basiert, war bis zum Redaktionsschluss für diesen Artikel nicht zu erfahren. Der Preis für das FAS 100 liegt bei 699 Euro.

Bildergalerie: Nachrüst-Lebensretter