Kunden zahlen trotz Zusatzausstattung lediglich den offiziellen Listenpreis

Pünktlich zum Sommeranfang macht Peugeot seinen Kunden ein ganz besonderes Angebot: Im Rahmen der Aktion "Sommer, Sonne, Mehr" offeriert die Löwenmarke Privatkunden bis zum 31. August 2007 Sonderausstattungen ohne Mehrpreis.

Käufer zahlen trotz Extras den Listenpreis
Welche Extras ohne Aufpreis zu haben sind, richtet sich nach dem jeweiligen Modell und muss beim Händler erfragt werden. Das Angebot gilt beim Privatkauf eines sofort lieferbaren Peugeot und umfasst die Modelle 1007, 206, 207, 307, 407, 807 und Partner Pkw. Der 207 SW und der 207 RC sind von der Offerte ausgeschlossen. Im Falle des 207 Sport HDi FAP 110 ergibt sich laut Peugeot ein Preisvorteil von bis zu 3.000 Euro. Beim 307 SW Platinum HDi FAP 135 sollen es maximal 4.000 Euro sein. Käufer eines 407 SW Platinum HDi FAP 170 Bi-Turbo können nach Angabe der Franzosen sogar bis zu 5.000 Euro sparen.

Günstig in den Sommer