Zum 50. Geburtstag gönnt sich Caterham ein ganz besonderes Concept-Car

Die britische Kultwagen-Schmiede Caterham lässt es zum 50. Firmenjubiläum richtig krachen. Nach dem auf 50 Stück limitierten Jubiläums-Pack mit Goldgrill, Goldmotiven und ,50th Anniversary"-Plaketten kommt jetzt ein starkes Einzelstück. Der X330 ist der stärkste Caterham aller Zeiten.

Der Kompressor drückt
Der in mattschwarzer Stealth-Optik gehaltene X330 basiert auf dem CSR Superlight. Den Namen ,X330" verdient er sich dadurch, dass der serienmäßig verbaute 2,3-Liter-Vierzylinder-Fordmotor von einem Rotrex-C30-94-Kompressor unter Druck gesetzt wird. So kommen am Ende jene 330 PS heraus, die bei der Namensgebung Pate standen. Das Drehmoment von 300 Newtonmetern liegt zwischen 5.500 bis 7.500 Umdrehungen pro Minute an.

Noch leichter
Der X330 belastet die Straße mit noch weniger Gewicht als der ohnehin schon leichte CSR. So wurde die Karosserie zu weiten Teilen aus Kohlefaser gefertigt, der Gitterrohrrahmen besteht aus hochfestem leichten Stahl. Die Reifen werden von abgespeckten Leichtmetallfelgen aufgenommen. Das Showfahrzeug ist aber nicht nur zum Feiern da: Einzelne Komponenten sollen sich später vielleicht auch in der Serienproduktion wiederfinden.

Bildergalerie: Der stärkste Caterham