Der Superb Exclusive bietet einen Preisvorteil von 4.900 Euro

Ab sofort bietet Skoda ein Sondermodell für den Superb an. Der Superb Exclusive soll laut Skoda einen Preisvorteil von bis zu 4.900 Euro bieten.

Sondermodell mit Zusatzausstattung
Auf Basis der Ausstattungslinie Comfort besitzt der Superb Exclusive Parksensoren hinten und eine Sitzheizung vorne. Die Serienausstattung, die unter anderem eine Klimaanlage, ein Musiksystem mit MP3-Abspielmöglichkeit sowie eine Geschwindigkeitsregelanlage beinhaltet, wird im Exclusive-Modell durch ein Dreispeichen-Lederlenkrad und zusätzliche Chromzierleisten an Stoßfängern und Seitenschutzleisten erweitert.

Zwei Benzin- und zwei Dieseltriebwerke
Interessenten für das Sondermodell stehen zwei Benzin- und zwei Dieselmotoren zur Verfügung: Ein 2,0-Liter-Motor mit 116 PS und ein 1,8-Liter-Motor mit Turboaufladung und 150 PS bilden die Benzinerpalette. Dieselfreunde haben die Wahl zwischen einem 1,9-Liter-Selbstzünder mit 116 PS und einem 2,0-Liter-Aggregat mit 141 Pferdestärken.

Preise und Verkaufsstart
Der Einstiegspreis liegt bei 19.900 Euro für den Superb mit Zwei-Liter-Benziner. Das Sondermodell ist ab sofort zu haben.
(cn)

Bildergalerie: Exklusiver Skoda Superb